Motorrad & Quadversicherungsvergleich - Günstige Tarife im online Vergleich  Quad und Zweirad Tarife vergleichen

Die Quad-Versicherung - Infos und Möglichkeiten

Wer ungern auf zwei Räder zurückgreift, im Sommer aber dennoch gerne den Wind der Freiheit spüren möchte, nutzt heute ein Quad. Das eigentlich aus der Land- und Forstwirtschaft stammende kleine Geländevehikel ist längst bei privaten Fahrern angekommen und ermöglicht auch Ihnen, abseits der Wege zu fahren oder den Straßenverkehr schlichtweg aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Doch, wie für alle Fahrzeuge im Straßenverkehr, gilt auch für das Quad eine Versicherungspflicht. Sie haben jedoch verschiedene Möglichkeiten, die sich nach Ihnen und nach dem Quad ausrichten.

Motorrad Quad Versicherung ohne Schufa Vergleich

Das ist die Quad-Versicherung

Grundsätzlich dient die Quad-Versicherung natürlich demselben Nutzen, der auch auf Pkw-Versicherungen zutrifft. Die simple Haftpflichtversicherung schützt Sie im Unfallfall vor horrenden Kosten und kommt für die Schadensbeträge der Unfallbeteiligten auf. Über eine Voll- oder Teilkaskoversicherung für das Quad erweitern Sie die Versicherung noch zusätzlich. Allerdings liegen der Quad-Versicherungen abweichende Regeln zugrunde. Vermutlich kommen Ihnen die Regeln von Motorrollern bekannt vor. Zuerst einmal gilt der Hubraum des Quads als Indikator für die Quad-Versicherung. Gehören Sie zudem Personengruppen aus der Land- und Forstwirtschaft an, stehen Ihnen nochmals andere Versicherungsmöglichkeiten zur Verfügung. Des Weiteren können Sie zwischen der Versicherung als Zweitgefährt entscheiden oder auch ein Saisonkennzeichen wählen.

Quadversicherung für kleine Quads

Von der tatsächlichen Größe der Maschine hängt diese Quad-Versicherung natürlich nicht ab. Vielmehr bezieht sie sich auf den Hubraum. Besitzt Ihr Quad einen Hubraum von unter 50 ccm, können Sie auf ein Versicherungskennzeichen zurückgreifen. Das kennen Sie vermutlich von Motorrollern. Sie erhalten von der Versicherung ein Kennzeichen, zahlen einmal jährlich geringe Gebühren, die bereits die Versicherung und die Steuern abdecken. Sie brauchen nur den Versicherungsschein bei sich führen, wenn Sie mit dem Quad ausfahren. Das Versicherungskennzeichen für Quads bezieht sich rein auf die Haftpflichtversicherung. Diese kann von Ihnen auf Wunsch jedoch auf eine Teil- oder Vollkasko ausgeweitet werden.

Um ein solches Quad, das übrigens auch nur eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometer schaffen darf, fahren zu dürfen, benötigen Sie nur den Führerschein der Klasse AM.

Versicherung für große Quads

Besitzt Ihr Quad einen Hubraum von mehr als 50 ccm und fährt schneller als 45 Stundenkilometer, müssen Sie es eigens zulassen. Nun werden Sie das Quad vermutlich als Kfz versichern, es sei denn, Sie können Ihren land- und forstwirtschaftlichen Bezug nachweisen. Für die Versicherung als Kfz stehen Ihnen drei Einstufungen zur Verfügung:

• Quad mit Pkw-Zulassung - WKZ 112
• Quad als Motorrad - WKZ 003
• Quad als vierrädriges Kfz zur Beförderung von Personen - WKZ 031

Entscheiden Sie vor der Wahl einer Quad-Versicherung in Ruhe, welche Eingruppierung für Sie infrage kommt. Die Kosten der Versicherung unterscheiden sich nämlich drastisch. Die teuerste Variante ist die Zulassung als Pkw. Der Großteil der Quads wird als Motorrad zugelassen, wobei hier zumeist auf das Saisonkennzeichen zurückgegriffen wird.
Gehören Sie der Landwirtschaft an, können Sie zudem die Einstufungen WKZ 452 oder 451 wählen. Die erste Gruppe bezieht sich auf landwirtschaftliche Zugmaschinen mit schwarzen Kennzeichen, die zweite Gruppe auf Zugmaschinen mit grünen Kennzeichen.

Ein Quad mit einem Hubraum von über 50 ccm dürfen Sie übrigens nur mit einem Pkw-Führerschein fahren. Gleichfalls werden für die Geländefahrzeuge Kfz-Steuern fällig. Sollten Sie erst ein Quad neu anschaffen wollen, ist es ratsam, auch diese Faktoren mit einzubeziehen und die Kosten abzuwägen.

Geschickt die Quad-Versicherung wählen

Sicherlich besitzen Sie nicht nur ein Quad, sondern ebenfalls ein Auto? Dann sollten Sie überlegen, ob Sie das Quad nicht einfach als Zweitfahrzeug anmelden. Diese Variante hilft Ihnen durchaus beim Kosten sparen, da Zweitfahrzeuge im Regelfall in günstigeren Tarifen geführt werden. Die Voraussetzung ist, dass Sie bei dieser Versicherung bereits Ihren Pkw versichert haben. Zudem gilt diese Möglichkeit natürlich nur für Quads, die eine Versicherung als Kfz erfordern.

Quad mit Saisonkennzeichen versichern

Wie auch Motorräder werden die meisten Quads während der Sommermonate gefahren. Da lohnt es sich, dass Sie über ein Saisonkennzeichen nachdenken. Dieses gilt ausschließlich für eine genau begrenzte Zeit innerhalb eines Jahres und weist sich zudem durch ein spezielles Kennzeichen aus, da auch die Steuer nur während der Nutzungszeit entrichtet wird. Beim Abschluss der Quad-Versicherungen können Sie vielfach den Zeitraum selbst bestimmen. Die kürzeste Versicherungszeit beläuft sich auf zwei Monate - die längste auf elf Monate. Außerhalb des Nutzungszeitraums ruht Ihre Quad-Versicherung, sodass Sie diese Monate natürlich nicht eigens bezahlen müssen.

Quad zusätzlich versichern

Die eigentliche Quad-Versicherung bezieht sich auf die Haftpflichtversicherung. Möchten Sie Ihr Gefährt auch vor Glasbruch, Diebstahl oder Unwetterschäden versichern, empfiehlt sich eine Teil- oder Vollkaskoversicherung. Beide Varianten erweitern die Haftpflichtversicherung um nützliche Inhalte. Die Inhalte der Teil- und Vollkaskoversicherung für das Quad orientieren sich zumeist an Motorradversicherungen. Bei hochwertigen Quads empfiehlt sich der zusätzliche Schutz auf jeden Fall. Der Vollkaskoschutz ist bei neuen und teuren Modellen sinnvoll, da Sie im Falle eines Unfalls auch Ihre eigenen Schadenskosten ersetzt bekommen.

Quad-Versicherung einfach finden

Unser Versicherungsvergleich bezieht natürlich auch die Quad-Versicherung mit ein. Probieren Sie doch einmal unseren Versicherungsrechner aus. Sie brauchen nur Ihren Wohnort, einige Angaben zu Ihrer Person und zum Gefährt machen. Schon errechnet unser Versicherungsvergleich auf Ihre Wünsche zutreffende Tarife und listet diese säuberlich auf. Innerhalb nur weniger Minuten erhalten Sie eine genaue Preis- und Inhaltsübersicht, ohne dass Sie eigenständig mehrere Versicherer aufrufen und deren Tarife einsehen müssen. Selbstverständlich können Sie aus unserem Versicherungsvergleich für Quad-Versicherungen heraus Ihre Versicherung abschließen. Worauf warten Sie noch? Schauen Sie ruhig vor der Anschaffung eines Quads, mit welchen Versicherungskosten Sie rechnen müssen oder überlegen Sie, ob Sie Ihre bisherige Quad-Versicherung zum nächsten Stichtag wechseln.

Autoversicherung ohne Schufa

Auch mit einer negativen Schufa ist es in Deutschland möglich, eine Autoversicherung bzw. KFZ Versicherung abzuschließen. Eine Schufa-Abfrage findet zwar statt, führt aber in den wenigsten Fällen zu einer Ablehnung. Eine Versicherungsabsage könnte Sie eventuell bei einer Privatinsolvenz oder bei Schulder bekommen. Möchten Sie, dass die Autoversicherung ganz ohne Schufa-Prüfung abgeschlossen werden soll, bietet sich ein Autoversicherer Vergleich im Tarifrechner an.

Motorradversicherungs Tarife vergleichen

Motorrad­versicherung: Eine Motorradversicherung in Deutschlands ist für Ihr Zweirad über 125 ccm Hubraum in unserem Tarifrechner für Sie bei uns zu finden. Nutzen Sie unsere günstigen Motorradtarife für Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Ein Versicherungsvergleich für Motorräder ist bei uns in wenigen Minuten möglich. Durch unseren kostenlosen Vergleich der einzelnen Motorradversicherungen, können Sie sehr viel Geld sparen. Ein Vergleich lohnt sich!

Quadversicherungsvergleich - günstige Tarife

Günstige Konditionen dank Quad-Versicherungsvergleich. Beim Quad versichern können Kunden richtig sparen und sich dabei auf ein Angebot konzentrieren, dass höchste Leistung im Schadensfall zu günstigsten Konditionen ermöglicht. Der Versicherungsvergleich für das Quad lässt teure Prämien ausschließen und eine Perspektive einnehmen, in der man maximalen Versicherungsschutz erkennt und in der Leistung keine Kompromisse eingeht, dabei aber richtig viel Geld sparen kann.

Kfz Versicherung trotz Schufa

Kfz Versicherungen trotz Schufa vergleichen? Die negative Schufa muss beim Vergleich der Kfz Versicherungen nicht zum Hindernis werden. Für günstige Prämien haben alle Versicherungsnehmer die Chance, eine leistungsstarke und kompetente Kfz Versicherung abzuschließen. Um das beste Angebot zu erkennen, ist ein kostenloser und qualitativ hochwertiger Vergleich notwendig und sollte alle Angebote zur Kfz Versicherung trotz Schufa in die Gegenüberstellung einbeziehen.