Über 300 aktuelle Tarife "2018" für Quad, Motorrad und Autoversicherungs im Vergleich  PKW und KFZ Tarife vergleichen

Mit dem Pkw-Versicherungsrechner zur günstigen Versicherung

Für ihren Pkw benötigen Sie eine Autoversicherung. Natürlich hegen Sie spezielle Wünsche und möchten, dass Sie für Ihr Geld nur die besten Leistungen erhalten. Sie wünschen eine schnelle Regulierung im Schadensfall, eine höhere Deckungssumme, als gesetzlich vorgeschrieben ist und falls Sie neben der Haftpflichtversicherung auch eine Pkw-Teil- oder Vollkaskoversicherung abschließen möchten, ist Ihnen natürlich am Sparen gelegen. Doch kostet der Vergleich der Anbieter viel Zeit. Zeit, die Sie besser verbringen könnten. Wir aber bieten Ihnen einen Pkw-Versicherungsrechner, der Ihnen die Wahl der richtigen Autoversicherung erleichtert.

KFZ Versicherungs Vergleich ohne Schufa / Bonitätsprüfung

Die Funktionsweise des Pkw-Versicherungsrechners

Ein Großteil der heutigen Autoversicherungen wird über das Internet abgeschlossen. Die Angebote beschränken sich dabei nicht allein auf die Direktversicherungen, sondern beziehen gleichfalls die gewöhnlichen Autoversicherungen mit ein. Unser Pkw-Versicherungsrechner kann auf die im Internet verfügbaren Angebote und Tarife zugreifen und diese auswerten. Geben Sie nun Ihre Daten, beispielsweise das Ortskennzeichen, Angaben zum Fahrzeug und zu Ihren Wünschen in den Versicherungsrechner ein, gleicht dieser die Eingaben mit den zur Verfügung gestellten Autoversicherungen ab. Die Tarife, die Ihren Vorstellungen und Eingaben besonders nahekommen, listet der Pkw-Versicherungsrechner in einer nach den Kosten sortierten Übersicht auf. Sie haben nun die Möglichkeit, mit nur einem einzigen Blick einen raschen Vergleich durchzuführen, ohne die einzelnen Versicherer selbst kontaktieren zu müssen.

Gute Gründe für den Pkw-Versicherungsrechner

Sind Sie kurz davor, sich einen neuen Pkw zuzulegen? Hier ist Vorsicht geboten. Nicht nur sollten Sie bei gebrauchten Fahrzeugen genau nachschauen, ob sich der Wagen in einem guten Zustand befindet, Sie sollten auch die auf Sie zukommenden Kosten betrachten. Autoversicherer ordnen Pkw in sogenannte Typklassen ein. Diese richten sich mitunter nach der PS-Stärke des Fahrzeugs, doch nicht allein. Fiel ein spezieller Fahrzeugtyp im vergangenen Jahr durch eine besonders hohe Unfallzahl auf, sortieren die Autoversicherer diesen Wagen in eine neue Typklasse ein. Mit der Neusortierung steigen die Kosten - oder sie sinken, wenn ein Fabrikat in sehr wenigen Unfällen verwickelt war. Vor dem Kauf des Fahrzeugs sollten Sie daher unseren Pkw-Versicherungsrechner zurate ziehen und prüfen, mit welchen Kosten Sie für die Haftpflichtversicherung oder auch für die Teil- oder Vollkaskoversicherung rechnen müssten.

Doch selbst ohne einen Fahrzeugkauf ist der Versicherungsrechner für Pkw-Versicherung stets für Überraschungen gut. Viele Autofahrer bezahlen jährlich zu viel für die Autoversicherung. Nicht umsonst empfehlen Experten, jährlich einen Versicherungsvergleich durchzuführen. Dank der Vielzahl der möglichen Anbieter und Tarife ist der Vergleich der Pkw-Versicherungen ohne Hilfe jedoch sehr zeitaufwendig. An dieser Stelle hilft Ihnen unser Pkw-Versicherungsrechner weiter. Anhand Ihrer Eingaben vergleicht der Rechner sämtliche infrage kommenden Autoversicherungen und Tarife. Nach dem Vergleich erhalten Sie eine Übersicht über die einzelnen Anbieter und erkennen auf einen Blick, welche Kosten auf Sie zukommen - und welche Beträge Sie im Vergleich zu Ihrer bisherigen Versicherung einsparen könnten.

Den Pkw-Versicherungsrechner korrekt nutzen

Welche Angaben benötigen Sie, um unseren Pkw-Versicherungsrechner auszuprobieren? Welche Zeit sollten Sie für den Versicherungsvergleich einplanen? Wir möchten Ihnen natürlich keine Zeit rauben, daher beschränken wir unseren Versicherungsrechner für die Pkw-Versicherung auf die wichtigsten Angaben. Diese sollten Sie jedoch nach bestem Gewissen machen, da jeder Punkt über den letztendlichen Preis entscheidet. Im Vorfeld ist es ratsam, dass Sie sich Gedanken über die jährliche Fahrleistung machen, damit Sie sie realistisch einschätzen können. Einige Versicherer knüpfen die Autoversicherung an eine Kilometerleistung, die Sie nur leicht überschreiten dürfen.

Der einfachste Weg, den Pkw-Versicherungsrechner zu nutzen, ist über den Fahrzeugschein. Hier finden Sie die Schlüsselnummer, auch als HSN und TSN bezeichnet. Sollte in Ihrem Fahrzeugschein bei der TSN eine Buchstabenfolge stehen, kann es sein, dass der Rechner die Daten nicht auswerten kann. Doch auch dies ist nicht tragisch, da Sie Ihr Fahrzeug ebenfalls über ein Drop-Down-Menü bestimmen können. Wählen Sie nun einfach den Hersteller aus und bestimmen Sie das Modell.

Unser Menü listet Ihnen die beliebtesten Hersteller und Modelle gleich oben auf. Weiter unten können Sie weitere Hersteller und Typen in der alphabetischen Liste finden. Das Fahrzeugmodell spezifizieren Sie nun weiter. Nehmen wir beispielsweise den Mitsubishi Colt. Fährt er mit Benzin oder Diesel? Handelt es sich um ein Cabrio oder um eine Limousine? Über den Leistungsbereich grenzen Sie die Vielfalt bei sehr häufig überholten Baureihen nochmals ein. Haben Sie alle Angaben gemacht, können Sie genau den Colt auswählen, den Sie fahren, inklusive des Baujahrs und der genauen Modellbezeichnung. Lassen Sie sich vom Baujahr übrigens nicht irritieren. Viele Fahrzeughalter verwechseln das Baujahr mit dem Datum der Erstzulassung. Dieses kann aber deutlich abweichen. Nicht selten endet das Baujahr eines Modells ein bis zwei Jahre vor der Erstzulassung - Ihr Fahrzeug stand während dieser Zeitspanne schlichtweg beim Händler und wurde nicht verkauft.

Angaben zur Zulassung tätigen

Über den Punkt Zulassung bietet Ihnen unser Pkw-Versicherungsrechner die Möglichkeit, die Zulassung genauer zu erklären. Hier ist besonders wichtig, ob es sich um eine Neuzulassung nach Halterwechsel oder Neuwagenkauf handelt, oder ob Sie einen Versicherungswechsel in Betracht ziehen. Gleichfalls wählen Sie nun den Halter des Fahrzeugs aus und bestimmen das Datum der Erstzulassung und, ob die Erstzulassung bereits auf Ihren Namen erfolgte. Ist dies nicht der Fall, erklären Sie bei einem Versicherungswechsel, seit wann das Fahrzeug auf Ihren Namen versichert wurde. Dieser Abschnitt des Pkw-Versicherungsrechners erlaubt Ihnen zudem, den Zeitpunkt des Versicherungsbeginns zu bestimmen. Je nach Tageszeit, zu der Sie den Vergleich durchführen, können Sie sogar den heutigen Tag auswählen. Ansonsten steht Ihnen der Folgetag für den Versicherungsbeginn zur Verfügung.

Nutzungsauskunft für den Pkw-Versicherungsrechner

Im nächsten Abschnitt des Versicherungsvergleichs geben Sie Auskünfte über die jährliche Fahrleistung und die Nutzung des Fahrzeugs. Nutzen Sie Ihren Pkw auch gewerblich? Dann wählen Sie diesen Punkt aus. Sind Sie der alleinige Fahrer des Wagens oder dürfen weitere Personen mit dem Fahrzeug fahren? All diese Angaben brauchen Sie nur noch anklicken. Nun erfolgen die Angaben zu Ihrer Person. Bedenken Sie, dass Sie korrekte Angaben machen müssen, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten.

Den Versicherungstyp bestimmen

Nach Ihren persönlichen Angaben folgen Ihre Versicherungswünsche. Erklären Sie, ob Sie eine reine Haftpflichtversicherung für Ihr Pkw wünschen oder ob Sie eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abschließen möchten. Über den Punkt Selbstbeteiligungen können Sie diese ausschließen oder mit in den Versicherungsumfang einbeziehen. Die Höhe der Selbstbeteiligung entscheidet schließlich über die Kosten der Autoversicherung.

Nun brauchen Sie den Vergleich nur noch beenden und schon durchsucht unser Versicherungsrechner für Pkw-Versicherungen die möglichen Tarife und listet sie für Sie auf. Preislich sortiert, sehen Sie nun direkt, welcher Anbieter besonders günstig ist und welche Inhalte Ihnen geboten werden. Wenn Sie es wünschen, können Sie sogleich aus dem Versicherungsrechner heraus eine Anfrage bei der Versicherung stellen. Sie erhalten kurz darauf eine Bestätigung, die Ihnen bei der Fahrzeugzulassung als Versicherungsnachweis genügt.

Vereinfachen Sie sich den Versicherungswechsel

Unser Pkw-Versicherungsrechner ist für Sie natürlich kostenfrei und absolut unverbindlich. Sie können ihn auch nutzen, wenn Sie schlichtweg einen Überblick wünschen und nicht unbedingt eine neue Versicherung abschließen möchten. Schauen Sie einfach einmal, welche Möglichkeiten sich für Sie auf dem Markt der Autoversicherungen ergeben und probieren Sie jetzt unseren Pkw-Versicherungsrechner aus.

Autoversicherung ohne Schufa

Auch mit einer negativen Schufa ist es in Deutschland möglich, eine Autoversicherung bzw. KFZ Versicherung abzuschließen. Eine Schufa-Abfrage findet zwar statt, führt aber in den wenigsten Fällen zu einer Ablehnung. Eine Versicherungsabsage könnte Sie eventuell bei einer Privatinsolvenz oder bei Schulder bekommen. Möchten Sie, dass die Autoversicherung ganz ohne Schufa-Prüfung abgeschlossen werden soll, bietet sich ein Autoversicherer Vergleich im Tarifrechner an.

Motorradversicherungs Tarife vergleichen

Motorrad­versicherung: Eine Motorradversicherung in Deutschlands ist für Ihr Zweirad über 125 ccm Hubraum in unserem Tarifrechner für Sie bei uns zu finden. Nutzen Sie unsere günstigen Motorradtarife für Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Ein Versicherungsvergleich für Motorräder ist bei uns in wenigen Minuten möglich. Durch unseren kostenlosen Vergleich der einzelnen Motorradversicherungen, können Sie sehr viel Geld sparen. Ein Vergleich lohnt sich!

Quadversicherungsvergleich - günstige Tarife

Günstige Konditionen dank Quad-Versicherungsvergleich. Beim Quad versichern können Kunden richtig sparen und sich dabei auf ein Angebot konzentrieren, dass höchste Leistung im Schadensfall zu günstigsten Konditionen ermöglicht. Der Versicherungsvergleich für das Quad lässt teure Prämien ausschließen und eine Perspektive einnehmen, in der man maximalen Versicherungsschutz erkennt und in der Leistung keine Kompromisse eingeht, dabei aber richtig viel Geld sparen kann.

Kfz Versicherung trotz Schufa

Kfz Versicherungen trotz Schufa vergleichen? Die negative Schufa muss beim Vergleich der Kfz Versicherungen nicht zum Hindernis werden. Für günstige Prämien haben alle Versicherungsnehmer die Chance, eine leistungsstarke und kompetente Kfz Versicherung abzuschließen. Um das beste Angebot zu erkennen, ist ein kostenloser und qualitativ hochwertiger Vergleich notwendig und sollte alle Angebote zur Kfz Versicherung trotz Schufa in die Gegenüberstellung einbeziehen.