Über 300 aktuelle Tarife "2018" für Quad, Motorrad und Autoversicherungs im Vergleich  PKW und KFZ Tarife vergleichen

Funktioniert die Pkw-Versicherung ohne Schufa-Auskunft?

Sie kennen die Werbung. So viele Waren werden Ihnen angepriesen, ganz ohne dass eine Schufa-Auskunft eingeholt wird. Natürlich trifft dieses Versprechen auch auf die Pkw-Versicherung ohne Schufa-Auskunft zu. Doch ist das möglich? Verzichten Versicherer darauf, Informationen über Ihre bisherige Zahlungsmoral einzuholen und gehen notfalls Risiken ein? Wir möchten Sie in diesem Beitrag über die Vorgehensweise aufklären und Ihnen aufzeigen, ob die Pkw-Versicherung ohne Schufa-Auskunft möglich ist. Darüber hinaus teilen wir Ihnen mit, wie Ihre Chancen auf eine Autoversicherung bei bestehenden Schufa-Einträgen stehen.

KFZ Versicherungs Vergleich ohne Schufa / Bonitätsprüfung

Wozu dient die Schufa-Auskunft?

Letztendlich soll die Schufa-Auskunft Unternehmen, Banken und Versicherungen vor Zahlungsausfällen schützen. Damit dies gelingt, sammelt die Schufa Daten, die über eine Schufa-Auskunft abgefragt werden. Zu den Daten zählen Ihre Girokonten, Ihre Kreditkarten, laufende Kredite, Ratenverträge, aber auch die Höhe Ihres Dispositionskredits. Aus all diesen übermittelten Daten errechnet die Schufa einen Score, der in der Schufa-Auskunft an den Anfragenden weitergegeben wird. Wie positiv der Wert ausfällt, hängt vom Fragesteller ab. Kreditinstitute erhalten grundsätzlich einen strenger bewerteten Score als beispielsweise Mobilfunkunternehmen. Ihr Score fällt positiv aus, solange Sie Ihren Verbindlichkeiten nachkommen. Wird Ihnen jedoch ein Ratenvertrag oder ein Kredit gekündigt, wird dieser Eintrag negativ bewertet und Ihr Score sinkt. Allerdings zieht die Schufa für die Schufa-Auskunft auch Angaben heran, die bislang nicht vollständig bekannt sind. Ihr Wohnort kann ebenso über Ihren Score entscheiden, wie Ihr Beruf. Selbstständige haben nicht selten einen schlechteren Wert, selbst wenn sie über Vermögen verfügen. In diesem Fall setzt die Schufa schlichtweg ein höheres Risiko voraus.

Was bedeutet die Schufa-Auskunft bei der Pkw-Versicherung?

Da in der heutigen Zeit nahezu jedes Unternehmen automatisch eine Schufa-Auskunft als Voraussetzung zum Vertragsschluss einholt, werden Sie mit dieser Prüfung natürlich auch beim Abschluss einer Autoversicherung konfrontiert. Dennoch können Sie sich relativ beruhigt zurücklehnen. Ihre Chancen auf eine Pkw-Versicherung stehen relativ gut, auch wenn es ganz ohne Schufa-Auskunft nicht geht. Die meisten Versicherer beziehen sich auf interne Regelungen, die aussagen, wie mit einer Schufa-Auskunft umgegangen wird. Ist der Score relativ positiv oder noch im Rahmen, geht Ihre Vertragsanfrage häufig problemlos durch. Selbst ein schlechter Score in der Schufa-Auskunft ist nicht das Ende. Der Konkurrenzkampf zwischen den Autoversicherungen ist so hoch, dass kaum ein Unternehmen auf neue Kunden verzichten möchte. So kommt es nicht selten vor, dass sich die Versicherung bei einer schlechten Schufa-Auskunft persönlich mit Ihnen in Verbindung setzt und gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung sucht.

Finden Sie Ihre Versicherung ohne Schufa-Auskunft

Besonders einfach erhalten Sie eine Pkw-Versicherung, ohne dass Ihrer Schufa-Auskunft große Aufmerksamkeit geschenkt wird, wenn Sie sich für die Pflichtversicherung entscheiden. Auf den deutschen Straßen darf kein Pkw geführt werden, welcher nicht zumindest Haftpflicht versichert ist. In dieser Pflichtversicherung sind nur einzelne Bereiche integriert, die Sie aber vor hohen Kosten schützen. So legt der Gesetzgeber fest, wie hoch die Deckungssumme bei Sach- und Personenschäden im Rahmen eines Verkehrsunfalls mindestens ausfallen muss. Viele Versicherer erhöhen die Mindestsummen eigenständig. Zu den Sachschäden zählen die Schäden, die Sie bei einem Unfall am Fahrzeug des Unfallbeteiligten verursachen. Beschädigen Sie zudem öffentliche Anlagen oder auch einen Grundstückszaun, werden auch diese Kosten von Ihrer Autoversicherung übernommen. Sollte es beim Unfall zu Personenschäden kommen, übernimmt Ihre Pkw-Versicherung die Kosten und zahlt sogar Entschädigungen bis zu einem bestimmten Höchstsatz.

Während Sie die Haftpflichtversicherung für Pkw ohne Schufa-Auskunft recht leicht erhalten, erschwert sich die Zusage bei der Teil- und Vollkasko. Diese Angebote zählen nicht mehr zu der gesetzlich geforderten Versicherungspflicht und stellen reine Zusatzversicherungen dar. Autoversicherungen können frei entscheiden, welchen Kunden sie den Teil- oder Vollkaskoschutz bewilligen. Teilweise können Sie Ihre Chancen ohne Schufa-Auskunft erhöhen, wenn Sie einer höheren Selbstbeteiligung zustimmen. Den Vollkaskoschutz erhalten Sie dennoch im Regelfall nur, wenn Ihr Score in der Schufa-Auskunft den internen Bestimmungen der gewählten Autoversicherung entspricht.

Der einfache Weg zur Autoversicherung

Sie wissen nun, dass Ihnen die Pflichtversicherung der Pkw-Versicherung zumeist offensteht. Dennoch haben Sie auch in diesem Bereich einen Spielraum, der sich auf die Inhalte des Tarifs und auf den Preis bezieht. Nicht jede Versicherungsgesellschaft beschränkt sich auf die gesetzlichen Mindestvorschriften, sondern erhöht die Deckungssummen eigenständig. Zudem unterscheiden sich auch die Preise der Haftpflichtversicherung für Pkw. Besitzen Sie einen alten Vertrag, der bereits über Jahre läuft und den Sie jedes Jahr einfach nur automatisch verlängern, dürfte Sie unser Preisvergleich durchaus überraschen. In den letzten Jahren hat sich viel getan und die Kosten der Pkw-Versicherung sind deutlich gesunken. Dies betrifft aber häufig nur Neuverträge, die Altverträge laufen zu den bisherigen Konditionen fort und werden nur bezüglich der Typklasse des Fahrzeugs angepasst.
Auf unserer Seite bieten wir Ihnen die kostenlose und unkomplizierte Möglichkeit, ohne Schufa-Auskunft nach einer günstigen Pkw-Versicherung zu suchen. Einzig Angaben zu Ihrer Person, zu dem zu versichernden Fahrzeug und Ihren Wünschen sind notwendig, damit der Versicherungsrechner seine Arbeit beginnen kann. Nun sucht er die Tarife der einzelnen Autoversicherungen nach Übereinstimmungen ab und listet Ihnen Ihre Möglichkeiten auf. Unsere Übersicht des Preisvergleichs beinhaltet natürlich die einzelnen Tarife, klärt Sie aber sogleich über die Kosten für den jeweiligen Tarif auf. Nun brauchen Sie aus der Liste nur noch den günstigsten Anbieter heraussuchen und Ihre Versicherungsanfrage ohne Beachtung der Schufa-Auskunft stellen.

Die Pkw-Versicherung mit Teilkasko probieren

Wenn auch Ihre Chancen auf die Pflichtversicherung höher stehen, können Sie natürlich versuchen, eine Autoversicherung mit Teil- oder Vollkaskoschutz zu erhalten. Auch für diese Möglichkeit ist unser Tarifrechner gedacht. Das Prozedere unterscheidet sich nicht von dem Preisvergleich der Haftpflichtversicherung, nur machen Sie nun noch Angaben für die Teil- oder Vollkaskoversicherung. Wieder listet der Preisvergleich die möglichen Angebote auf und Sie können direkt Ihre Versicherungsanfrage stellen. Ob die Schufa-Auskunft nun streng bewertet wird, hängt natürlich von Ihrem Score und dem jeweiligen Anbieter ab. Wählen Sie Ihre bisherige Versicherung aus und möchten bei dieser nur in einen anderen und günstigeren Tarif wechseln, stehen Ihre Chancen auf eine Bewilligung nicht zu schlecht. Kamen Sie bislang gegenüber der Autoversicherung nicht in Zahlungsverzug, genießen Sie als Bestandskunde meist einen kleinen Vertrauensvorschuss. Es kann allerdings geschehen, dass die Autoversicherung die Schufa-Auskunft zwar nicht streng bewertet, aber eine Selbstbeteiligung von Ihnen verlangt. Ebenso wünschen einige Versicherer Vorkasse. In diesem Fall können Sie Ihre Versicherungsbeiträge nicht monatlich oder quartalsweise begleichen, sondern müssen die Jahresgebühr im Voraus entrichten. Eine möglichst günstige Pkw-Versicherung zahlt sich nun natürlich besonders aus.

Versuchen Sie einfach Ihr Glück und testen Sie, ob Sie ohne Beachtung Ihrer Schufa-Auskunft eine neue Pkw-Versicherung durch unseren kostenlosen und simplen Versicherungsvergleich finden.

Autoversicherung ohne Schufa

Auch mit einer negativen Schufa ist es in Deutschland möglich, eine Autoversicherung bzw. KFZ Versicherung abzuschließen. Eine Schufa-Abfrage findet zwar statt, führt aber in den wenigsten Fällen zu einer Ablehnung. Eine Versicherungsabsage könnte Sie eventuell bei einer Privatinsolvenz oder bei Schulder bekommen. Möchten Sie, dass die Autoversicherung ganz ohne Schufa-Prüfung abgeschlossen werden soll, bietet sich ein Autoversicherer Vergleich im Tarifrechner an.

Motorradversicherungs Tarife vergleichen

Motorrad­versicherung: Eine Motorradversicherung in Deutschlands ist für Ihr Zweirad über 125 ccm Hubraum in unserem Tarifrechner für Sie bei uns zu finden. Nutzen Sie unsere günstigen Motorradtarife für Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Ein Versicherungsvergleich für Motorräder ist bei uns in wenigen Minuten möglich. Durch unseren kostenlosen Vergleich der einzelnen Motorradversicherungen, können Sie sehr viel Geld sparen. Ein Vergleich lohnt sich!

Quadversicherungsvergleich - günstige Tarife

Günstige Konditionen dank Quad-Versicherungsvergleich. Beim Quad versichern können Kunden richtig sparen und sich dabei auf ein Angebot konzentrieren, dass höchste Leistung im Schadensfall zu günstigsten Konditionen ermöglicht. Der Versicherungsvergleich für das Quad lässt teure Prämien ausschließen und eine Perspektive einnehmen, in der man maximalen Versicherungsschutz erkennt und in der Leistung keine Kompromisse eingeht, dabei aber richtig viel Geld sparen kann.

Kfz Versicherung trotz Schufa

Kfz Versicherungen trotz Schufa vergleichen? Die negative Schufa muss beim Vergleich der Kfz Versicherungen nicht zum Hindernis werden. Für günstige Prämien haben alle Versicherungsnehmer die Chance, eine leistungsstarke und kompetente Kfz Versicherung abzuschließen. Um das beste Angebot zu erkennen, ist ein kostenloser und qualitativ hochwertiger Vergleich notwendig und sollte alle Angebote zur Kfz Versicherung trotz Schufa in die Gegenüberstellung einbeziehen.