Haben Sie Fragen zur PKW Versicherung? service@pkw-versicherung24.biz

Autoversicherung vergleichen | KFZ-Versicherung | ohne Schufa | trotz Schufa | Tarifrechner Autoversicherung | Bonitätsprüfung | Vergleich | Online | KFZ | Versicherung | Auto | Quadversicherung | Motorradversicherung | günstige PKW Versicherung | Zweirad Versicherung | Versicherung trotz Schufa | KFZ Versicherung-Bonitätsprüfung | KFZ Haftpflicht | mit Schufa Versicherung

KFZ Versicherung

günstige KFZ Versicherung

Autoversicherung

Versicherung fürs Auto

Motorrad Versicherung

Zweirad Versicherung

Quad Versicherung

Quad Versicherungsrechner

Wir haben mehr als 270 Tarife für Quad, Motorrad und Autoversicherungs im Vergleich    PKW und KFZ Tarife vergleichen

Kfz Versicherungen vergleichen und sparen

Führen Sie Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr, können Sie nicht auf eine Versicherung verzichten. Die Kfz Versicherung ist, wie auch die Quad- und Motorradversicherung, eine Pflichtversicherung und trifft alle Fahrzeugführer. Wie wichtig der Staat diese Versicherung nimmt, bemerken Sie bereits bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs. Ohne einen Versicherungsnachweis erhalten Sie weder ein Kennzeichen noch einen Fahrzeugschein. Wir möchten jedoch, dass Sie bei der Kfz Versicherung nicht unnötige Gelder zahlen, und bieten Ihnen auf unserer Seite allerlei Infos rund um das Versicherungsthema.

KFZ Versicherungs Vergleich ohne Schufa / Bonitätsprüfung

Die Geschichte der Kfz Versicherung

Die Grundlage der heutigen Kfz Versicherung "auch trotz Schufa" hat überraschenderweise recht wenige Überschneidungspunkte mit den Straßen, wie wir sie heute kennen. Um Straßen drehte sich die Entwicklung dennoch, allerdings auf dem Seeweg. Schon im antiken Griechenland konnten sich Inhaber von Handelsschiffen über ein sogenanntes See-Darlehen gegen Ausfälle absichern. Verunfallte das Schiff auf dem Seeweg, erhielten die Inhaber eine Ausfallentschädigung. Im Jahr 1871 gründeten sich die ersten Rückversicherungsgesellschaften, die die See-Darlehen und ähnliche Versicherungsverträge ablösten. Aus diesen Gesellschaften wurde die heutige Autoversicherung geboren. Nachdem zum Ende des 19. Jahrhunderts auch in deutschen Regionen immer mehr motorisierte Fahrzeuge die Straßen befuhren, entwickelte der moderne Straßenverkehr eine gefährliche Seite. Die Anzahl der Unfälle stieg, sodass bereits 1898 eine erste Autoversicherung ins Leben gerufen wurde. Nur vier Jahre später folgte eine durch den Gesetzgeber vorgeschlagene Kfz Versicherung (ohne Schufa) auf Haftpflichtbasis. Für dreißig Jahre war die Versicherung noch freiwillig, bis 1939 das Gesetz erlassen wurde, welches die Versicherungspflicht für Kraftfahrzeughalter etablierte. Seitdem ist es nicht mehr möglich, ein Kfz jeglicher Art auf öffentlichen Straßen zu führen, ohne zuvor eine Autoversicherung abzuschließen.

Im ersten Augenblick mag die Versicherungspflicht für Kfz durchaus einschränkend wirken. Denken Sie jedoch genauer über die Thematik nach, erkennen Sie schnell den Sinn von Kfz Versicherungen. Denn im Falle eines Unfalls tragen nicht Sie die Schadenskosten an dem am Unfall mitbeteiligten Fahrzeug. Hatten Sie bereits einen Unfall und hielten das Gutachten des Unfallgegners in der Hand, wissen Sie, in welche Höhen die Kosten schnellen können. Stellen Sie sich nun vor, Sie müssten diese - und vielleicht sogar Behandlungskosten bei Personenschäden - aus eigener Tasche begleichen. Vermutlich würden Sie sich fortan nicht mehr wagen, Ihren Wagen überhaupt aus der Garage zu fahren.

Die Inhalte der verpflichteten Kfz Versicherung

Verpflichtend ist für Sie nur der Abschluss der Kfz Haftpflichtversicherung. Diese deckt grundsätzlich folgende Inhalte ab:

• Unfallschäden an Fremdfahrzeugen
• Sachschäden (Straßenbegrenzungen etc.)
• Personenschäden

Mit diesen Inhalten sind Sie vor den schlimmsten Kosten gefeit, die Sie bei einem Unfall treffen können. Der Gesetzgeber hat in der Vergangenheit Mindeststandards beschlossen, die sich mit den Deckungssummen beschäftigen. Die normale Haftpflicht für ein Kfz deckt somit Sachschäden an Fremdfahrzeugen und sonstige beim Unfall beschädigten Gegenstände mit 7,5 Millionen Euro ab. Personenschäden werden mit höchstens 1,12 Millionen Euro abgegolten, Vermögensschäden, die aus dem Unfall herrühren, werden mit 50.000 Euro integriert. Die Höchstsummen beziehen sich grundsätzlich auf jeden einzelnen Unfall. Verursachen Sie also innerhalb eines Versicherungsjahres mit Ihrem Kfz mehrere Verkehrsunfälle, gelten für alle Schäden die Höchstsummen.

Die richtige Kfz Versicherung finden

Der Markt bietet Ihnen heute eine große Vielfalt an Versicherern, die Ihnen eine Autoversicherung vorstellen. Bevor Sie jedoch den Vertrag unterschreiben, sollten Sie nicht nur einen Versicherungsvergleich durchführen. Vorab ist es wichtig, dass Sie sich für einen Versicherungstyp entscheiden. Sie brauchen nämlich nicht unbedingt auf die einfache Haftpflichtversicherung zurückgreifen. Besitzen Sie einen Neuwagen oder einen hochwertigen Gebrauchtwagen empfiehlt sich der Abschluss einer Vollkasko oder Teilkasko Versicherung. Auch trotz Schufa Eintrag bekommen Sie eine KFZ Versicherung. Diese Typen beinhalten natürlich die verpflichtende Haftpflichtversicherung, decken aber auch gewisse Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug ab:

• Die Autoversicherung mit Teilkasko

Eine Teilkasko beinhaltende Kfz Versicherung kann bereits im typischen Alltag für Sie praktisch sein. Denn neben den Unfallkosten an Fremdfahrzeugen können Sie bezüglich Ihres eigenen Fahrzeugs von der Teilkasko profitieren. Glasschäden, beispielsweise die Ausbesserung von Steinschlägen oder der Tausch der Scheiben bei gerissenen Scheiben, sind über die Teilkasko abgedeckt. Dasselbe gilt für Einbrüche ins Auto und Unwetterschäden. Nimmt Ihr Kfz während eines Unwetters Schaden, können Sie die Kosten über die Versicherung begleichen lassen.

• Die Autoversicherung mit Vollkasko

Die Kfz Versicherung mit Vollkasko ist der Rundumschutz für Ihr Kfz. Selbst wenn Sie einen Unfall verursachen, übernimmt die Versicherung nicht allein den Schadensausgleich am Fremdfahrzeug, sondern gleichfalls an Ihrem eigenen. Glasschäden, Unwetterschäden, Einbrüche, Diebstähle und viele weitere Punkte deckt dieser Versicherungstyp der Autoversicherung zusätzlich mit ab. Leasen Sie Ihr Kfz, ist die Vollkaskoversicherung übrigens meist vom Leasingvertrag vorgeschrieben. Doch auch bei selbst finanzierten Fahrzeugen lohnt sich die Absicherung über Vollkasko. Im Ernstfall können Sie Ihr Fahrzeug schlichtweg wiederherstellen lassen.

Unbedingt den Versicherungsvergleich nutzen

Müssen Sie bei einer Pflichtversicherung wie der Kfz Versicherung tatsächlich jegliche Gebühren in Kauf nehmen? Nein, denn Sie haben die Möglichkeit, die verschiedenen Kfz Versicherungen miteinander zu vergleichen. So auch auf unserer Seite. Wir stellen Ihnen bei uns eine Auswahl der gängigsten Versicherer vor und erklären Ihnen die Inhalte der Autoversicherung. Zusätzlich finden Sie bei uns einen Versicherungsvergleich. Von zu Hause aus können Sie die Kosten der einzelnen Versicherer einfach miteinander vergleichen und sich für die Autoversicherung (Bonitätsprüfung) entscheiden, die Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Für den Versicherungsvergleich benötigen Sie nur wenige Angaben. Zum einen ist Ihr Wohnort von Belang, zudem müssen Sie angeben, wie lange Sie bereits einen Führerschein besitzen und wer überwiegend das Kfz fahren wird. Darüber hinaus benötigen Sie einige Angaben zu Ihrem Fahrzeug. Der Versicherungsvergleich der Kfz Versicherung (mit Schufa) wertet Ihre Angaben und Vorstellungen nun aus und listet Ihnen eine Vielzahl der infrage kommenden Versicherer auf. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Wahlweise gehen Sie nun selbst zum Versicherer und fragen dort einen Versicherungsvertrag an. Oder aber, Sie klicken direkt aus unserem Versicherungsvergleich aus auf die fortführenden Angaben und stellen auf diese Weise Ihre Anfrage. Übrigens erhalten Sie bereits kurz nach dem Abschluss der Kfz Versicherung einen Versicherungsnachweis. Dieser stellt zwar noch nicht den vollständigen Versicherungsvertrag dar, genügt Ihnen aber beim An- oder Ummelden Ihres Kfz als Nachweis der Versicherung. Der Nachweis erfolgt meist per E-Mail, sodass Sie häufig noch am selben Tag des Versicherungsvergleichs Ihr Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt melden können.

KFZ Versicherung trotz Schufa bei der richtigen Versicherung finden

Sehen Sie sich um, schauen Sie sich unsere Kfz Versicherungen an und gucken Sie einmal, ob Sie nicht auch einen Motorrad Versicherungsvergleich durchführen möchten. Diesen, wie auch den Versicherungsvergleich für Quads, stellen wir Ihnen nämlich bei uns ebenfalls zur Verfügung. Auch die KFZ Versicherung ohne Schufa finden Sie bei uns auf der Seite. Vergleichen lohnt!

Autoversicherung ohne Schufa

Auch mit einer negativen Schufa ist es in Deutschland möglich, eine Autoversicherung bzw. KFZ Versicherung abzuschließen. Eine Schufa-Abfrage findet zwar statt, führt aber in den wenigsten Fällen zu einer Ablehnung. Eine Versicherungsabsage könnte Sie eventuell bei einer Privatinsolvenz oder bei Schulder bekommen. Möchten Sie, dass die Autoversicherung ganz ohne Schufa-Prüfung abgeschlossen werden soll, bietet sich ein Autoversicherer Vergleich im Tarifrechner an.

Motorradversicherungs Tarife vergleichen

Motorrad­versicherung: Eine Motorradversicherung in Deutschlands ist für Ihr Zweirad über 125 ccm Hubraum in unserem Tarifrechner für Sie bei uns zu finden. Nutzen Sie unsere günstigen Motorradtarife für Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Ein Versicherungsvergleich für Motorräder ist bei uns in wenigen Minuten möglich. Durch unseren kostenlosen Vergleich der einzelnen Motorradversicherungen, können Sie sehr viel Geld sparen. Ein Vergleich lohnt sich!

Quadversicherungsvergleich - günstige Tarife

Günstige Konditionen dank Quad-Versicherungsvergleich. Beim Quad versichern können Kunden richtig sparen und sich dabei auf ein Angebot konzentrieren, dass höchste Leistung im Schadensfall zu günstigsten Konditionen ermöglicht. Der Versicherungsvergleich für das Quad lässt teure Prämien ausschließen und eine Perspektive einnehmen, in der man maximalen Versicherungsschutz erkennt und in der Leistung keine Kompromisse eingeht, dabei aber richtig viel Geld sparen kann.

Kfz Versicherung trotz Schufa

Kfz Versicherungen trotz Schufa vergleichen? Die negative Schufa muss beim Vergleich der Kfz Versicherungen nicht zum Hindernis werden. Für günstige Prämien haben alle Versicherungsnehmer die Chance, eine leistungsstarke und kompetente Kfz Versicherung abzuschließen. Um das beste Angebot zu erkennen, ist ein kostenloser und qualitativ hochwertiger Vergleich notwendig und sollte alle Angebote zur Kfz Versicherung trotz Schufa in die Gegenüberstellung einbeziehen.